Nach eineinhalb Jahren haben wir das Café International im Mai 2017 beendet. Der überwiegende Teil unserer regelmäßigen Besucher hatte guten Anschluss gefunden und neue Perspektiven aufbauen können. Somit wurde das Café nur noch sehr wenig besucht. Wir danken allen, die uns in diesen 18 Monaten unterstützt haben und wünschen allen Besuchern, Helfern, Asylsuchenden und Gästen alles Gute für die Zukunft. 

______________

 

Wir freuen uns, seit  November 2015 vierzehntägig (freitags von 15-18 Uhr) das „Café International“ in unseren Gemeinderäumen anbieten zu können.

Gemeinsam mit der katholischen Pfarrgemeinde St. Salvator sind wir Gastgeber für das „Café International“, einem Treffpunkt für Asylsuchende, Flüchtlinge und Bewohner aus Prüm und Umgebung, die einander kennenlernen und helfen möchten.

Jeder kann einfach spontan vorbeikommen. Möchten Sie sich jedoch gerne vorab informieren, melden Sie sich bitte bei unserem Pastor, Dirk Staudinger, unter 0160-98087159 oder bei Irmgard Busch unter 0170-4821497. Ideen für die Nachmittagsgestaltung und Hinweise auf mögliche Helfertätigkeit (Hausaufgabenbetreuung, Fahrdienste, Begleitung zu Ämtern usw.) nehmen wir gerne entgegen.

Im Anhang finden Sie den Flyer zum „Café International“ zum Downloaden und zum Verbreiten.

 _______________

We are glad to inform you that since November 2016 “Café International” has been taking place in our church facilities. Fridays, from 3 - 6 p.m.

Together with the catholic church “St. Salvator” we act as hosts for the “Café International”, a meeting place for asylum seekers, refugees and citizens of Prüm and neighbouring areas who want to get to know and help each other.

Whoever has time and wants to join us can just come on by. If you would like any further information don’t hesitate to contact our pastor Dirk Staudinger, phone no. 0160-98087159 or Irmgard Busch, phone no. 0170-4821497. We are open for any ideas concerning the organization of the afternoon and also for information concerning the role you want to play (supervision of the kids’ homework, shuttle service, support with the administrative bodies and so on).

You can find flyers in the annex for download and for circulation.