Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! Johannes 14,1

Eine 19-jährige Studentin kommt zu einer theologischen Fachschule, um dort eine dreimonatige Kurzstudienzeit zu absolvieren. Das Erste, was sie der Schulgemeinschaft proklamiert: „Ich bin eine überzeugte Atheistin, ich glaube nicht an die  Existenz Gottes.“ Verwundert, dass sie trotz ihrer Überzeugung an dem Programm teilnimmt, sucht der Schulleiter ein Gespräch,

Denn ihr seid teuer erkauft; darum preist Gott mit eurem Leibe. 1.Korinther 6,20

 

Ein Junge bastelt sich ein wunderschönes Segelschiff. Mit Liebe und Sorgfalt fügt er die Teile zusammen, takelt es mit großem Geschick auf und hat seine helle Freude an dem gelungenen Werk. Dann bringt er es stolz zum Fluss, um es dort schwimmen zu lassen. Heiter läuft er am Ufer entlang, während sein Segelschiff ruhig über das Wasser gleitet. Das Segel füllt sich mit dem Sommerwind. Doch plötzlich